≡ Menu

Das Beste Clavinova im Test: Clavinova CLP 635, CLP 645 und Alternativen im Test

Auf der Suche nach dem Clavinova Testsieger kommt man an der Standardmarke Yamaha nicht vorbei. Nachfolgend meine Erfahrungen mit den Clavinova, die ich aussuchen und längere Zeit testspielen durfte. Ich selbst nutze ein CLP-430, welches nicht mehr offiziell vertrieben wird, doch mit der CLP 6er Serie qualitative Nachfolger findet. Im folgenden Testbericht stellt sich auch ein Vergleich zwischen dem Clavinova CLP-635 und dem CLP-645 heraus. Abschließend beschreibe ich meine Erfahrung mit einer echten Alternative. Mehr dazu weiter unten.

Clavinova CLP-635 B

Das Clavinova CLP-635 ist ein Standard für sich. Es klingt durch Kopfhörer fantastisch und setzt den Kopfhörern selbst Maß an. Durch das Virtual Resonance Modeling/ Vollkörperresonanz wird der Klang schön synchron umgesetzt und realistisch “berechnet”. Davon sollte man sich nicht abschrecken lassen, sondern den guten Klang einfach hinnehmen. Der im physischen Klavier sonst vibrierende Klang wird auch technisch gut dargestellt, so dass man den Unterschied kaum merkt. Es ist ultrarealistisch. Die Tasten sind vom Schlage GH3X Action. Diese sind aus nicht aus Holz, doch das Design und das Gewicht der Tasten ist wirklich sehr schön für meinen Geschmack. Mit dem CLP-635 ist man gut beraten, falls es nicht die Oberklasse sein muss. Bei guter Pflege kann es eine preiswerte Investition fürs Leben darstellen. Das CLP-635 kommt mit jeweils zwei sauber versteckten 30-Watt Verstärkern und zwei 16cm Lautsprechern.

Clavinova CLP-645 B

Das Clavinova CLP-645 ist sogar noch realistischer vom Anschlag und der Tastatur her als das CLP-635. Das Natural Wood X Keyboard ist aus echtem Holz und wird perfekt verbaut geliefert. Das CLP-645 kommt ebenso mit Virtual Resonance Modeling/ Vollkörperresonanz und allen oben beschriebenen Vorzügen. Der Unterschied zwischen dem CLP-635 und dem CLP-645 sind die Bluetooth-Funktion, die beim 645er auf diesen Weg zusätzlich das Abspielen von Audiodateien ermöglicht und in Kombination mit Lern-Apps eine echte kleine Super-Multi-Station darstellt, um das Klavierspielen autonom zu erlernen. Gerade für Kinder ist dies ein echtes Plus. Doch auch das Innenleben gestaltet sich anders und besser: Das CLP-645 kommt mit jeweils zwei 25-Watt + 25-Watt Verstärkern und zwei 16 + 8cm Lautsprechern.

P-45B Sets

Das Yamaha P-45B Set Digitalpiano oder einfach nur P45 mit Stand ist eine günstige Alternative zu vorgenannten Clavinovas. Es ist geräumiger, deutlich weniger schwer und trotzdem qualitativ hochwertig. Es kommt mit einer Graded Hammer Standard (GHS) Tastatur aus Plastik. Der große Vorteil ist klar im Preis-Leistungsverhältnis, dem Gewicht und der Größe (passt in jedes Kinderzimmer) zu erkennen. Das Set ist sogar ein recht gutes, bei dem man mit durchschnittlichen Kopfhörern und einem anständigen Klavierhocker nochmals sparen und “reinschnuppern” kann. Die P-45er kommen mit jeweils zwei 6-Watt Verstärkern und zwei 12cm Lautsprechern.

Zusammenfassend ist die Wahl nach dem besten Clavinova einfach zu beantworten. Handelt es sich um eine Investition fürs Leben, sollte es ein unbedingt ein CLP sein. Muss das Kind ungestört klimpern können, ist zum P-45er Set zu greifen.

Clavinova CLP-635 B

Clavinova CLP-645 B

Clavinova P-45B Set